Märchenoase vom 19. Juli 2010

Am 19. Juli 2010 hieß das Motto ‘Deutschland - ein Sommermärchen’.

Helmut Frank, der verantwortliche Redakteur, erzählte folgende Geschichten:

* ‘Hag - Rog’ - Eine kanadische Geschichten um Ungemach, Hexerei und deren Auflösung.

* ‘Deutschland, ein Sommermärchen’ - Eine Geschichte, wie sie das Leben schrieb. Es ging um eine Königin, der der Reihe nach ihre Unterkönige abhanden kommen. Das Ende der Geschichte ist noch offen, wie so Vieles im Leben…

* Der Regenbogen - Eine Geschichte nach Motiven eines sehr alten, spanischen Volksmärchens. Es geht darin um einen Maler und wie er den Gang der Welt sieht. Die Geschichte ist als Reminiszenz an den Fußballweltmeister Spanien zu betrachten.

* Das kurze Märchen - Immer wieder gern erzählt, um eine Stunde abzurunden und das Ende nicht gar zu krass hereinbrechen zu lassen. frei nacherzählt nach einem alten Märchen aus dem Anhang der letzten Ausgabe der Kinder- und Volksmärchen zu Lebzeiten der Brüder Grimm, 1857…

Die Musik:

* Dance of the little fairies - Sky2 - Sky (Titelmelodie)

* Le ragazze di monaco - Antonello Venditti - Wer weiß, welcher Teufel mich da ritt… Tatsächlich war es so, dass ich die Platte einfach mal eingepackt hatte und das Lied lief, als ich merkte, der CD-Recorder lief nicht so, wie ich wollte… So als Überbrückung… Aufnehmen muss ich am Sonntag…

* Fernando - Arrival - Abba - Passte so schön, nach dem spanischen Märchen…

* Diverse finnische Tangos - Finnischer Tango - Tule Tanssimaan - Liefen als Untermalung der ‘Deutschland, ein Sommermärchen’ Geschichte.

* Don’t worry, be happy - Simple Pleasures - Bobby McFerrin - Lief einfach so, passt einfach immer, außer manchmal, dann nicht…

Die nächste Sendung präsentieren wir am 16. August von 12 bis 13 Uhr, gleiche Stelle, gleiche Welle…

Am Sonntag, den 29. August können sie uns live auf dem Museumsuferfest in Frankfurt am Main erleben. Wir werden zwischen 12 und 14 Uhr am Sachsenhäuser Ufer direkt am Holbeinsteg sein.

Kommen, sehen, hören und staunen sie!!!

Kommentarfunktion ist deaktiviert